D-79224 Umkirch Dachswanger Weg 19
+49 7665 8800
info@ausfahrt-freiburg.de
Alemannen
Alemannen

Für Feriengäste und Daheimgebliebene in der Region, die dieses Kleinod noch nicht kennen, ist ein Besuch des 2009 eröffneten Alemannen-Museums in Vörstetten ein besonderer Tipp. Das vom Vörstetter Museums- und Geschichtsverein unter seinem engagierten Leiter, Prof. em. Dr. Helmut Köser, gegründete Freilichtmuseum zeigt auf  rund 4.000 Quadratmetern koeserdie Rekonstruktion einer frühalemannischen Siedlung aus dem 4. und 5. Jahrhundert. Grundlage der dargebotenen Gebäude und Arrangements sind archäologische Ausgrabungen, die in den letzten anderthalb Jahrzehnten auf Vörstetter Gelände erfolgten. Im Mittelpunkt der Dorfrekonstruktion steht ein von Helmut Köser und seinem Verein nachgebautes alemannisches Gehöft mit Wohnstallhaus, Speicher, Grubenhaus, Werkstatt, Backofen und Brunnen. Im Schaugarten, angelegt nach Walahfrid Strabo, kann man alte Getreidesorten und Kräuter kennenlernen. Eine Kultstätte verweist auf die religiösen Rituale der Alemannen. Die humorvolle und interessante Führung mit dem Chef des Museums, Helmut Köser, (auf dem Bild vor dem zentralen Wohnstallhaus), ist für Jung und Alt ein besonderes Erlebnis.

Alf